Vor Beginn Ihres Bootsurlaubes

Nach der Buchung eines Bootes erhalten Sie von uns eine Bestätigung mit Mietvertrag per E-Mail. Anschließend senden Sie uns den unterschriebenen Vertrag mit der Post oder per E-Mail zurück. Damit ist die Buchung komplett.

Für den Mietvertrag gelten die Allgemeinen Hiswa-Geschäftsbedingungen. Sehen Sie sich die HISWA Geschäftsbedingungen hier an.

Abfahrtzeiten
Unsere Wechseltage sind Montag, Freitag und Samstag. Abfahrt um 15.00 Uhr, Rückgabe um 9.30 Uhr. Ein Boot kann für eine oder mehrere Wochen gemietet werden. Auch ein Wochenende, eine Kurzwoche oder eine Kombination von beiden sind möglich. Ausgenommen sind die Boote mit dem Wechseltag Samstag: Diese werden ausschließlich für ganze Wochen vermietet.

  • Zahlung in Raten

    Die Hälfte der Mietsumme muss spätestens 14 Tage nach Buchungsdatum bei uns eingegangen sein. Die andere Hälfte brauchen Sie erst 14 Tage vor der Abfahrt zu bezahlen.

  • All-Risk-Versicherung und Kaution

    Unsere Motorboote haben eine All-Risk-Versicherung. Die Selbstbeteiligung geht auf Kosten des Mieters und entspricht der Kautionssumme auf der Preisliste. Diese Kaution, die vor dem an Bord gehen hinterlegt sein muss, wird bei der Rückgabe des gemieteten Bootes ohne Schäden vollständig rückerstattet. Die Kautionssumme kann mit Pin*, per Überweisung (mit Angabe der Rechnungsnummer) oder bar bezahlt werden. Die Selbstbeteiligung kann auch versichert/abgekauft werden. Damit entfällt die Selbstbeteiligung (ausgenommen ist der Verlust von Gegenständen oder die fehlerhafte Einschätzung der Durchfahrtshöhe). Eine ausführliche Übersicht der Preise siehe Preisliste.

    * Zahlung mit Kreditkarte ist (noch) nicht möglich.

  • Bootsfahrt ohne Führerschein
    Rubberbootje huren bij de Schiffart Yachtcharter

    Für die Fahrt mit unseren Motorbooten ist ein Bootsführerschein nicht nötig. Selbstverständlich erhält jeder vor der Abfahrt eine technische Einweisung zum Boot.

  • Keine Erfahrung?
    Verhuur van motorboten in Friesland

    Wer wenig oder keine Erfahrung hat, sollte einige Fahrstunden nehmen. Diese Fahrstunden können wir gegen eine geringe Vergütung für unsere Kunden organisieren. Sie erhalten diese vor der Abfahrt auf Ihrem gemieteten Boot. Der Fahrunterricht schließt die ganze Mannschaft ein und macht allen (auch den Kindern) immer viel Spaß. Außer Praxisübungen wird viel Information zu unter anderem Vorfahrtregeln auf dem Wasser, Berufsschifffahrt und Navigation vermittelt. Die Fahrstunden sorgen für ein viel ruhigeres und sicheres Gefühl bei der Abfahrt.

  • Inventar an Bord

    Unsere Boote sind standardmäßig mit einem umfangreichen Inventar ausgestattet. Nach der Buchung erhalten Sie von uns eine Inventarliste. Was Sie selbst mitnehmen müssen oder was zusätzlich gemietet werden kann: Küchentücher, Handtücher und die Bettdecken + Bettüberzüge* (Laken, Kissen und Kissenbezüge sind vorhanden).

    *Ausnahme sind die Boote mit einem VIP-Paket.

  • Reiserücktrittsversicherung

    Bei der Buchung können Sie bei uns eine Reiserücktrittsversicherung oder eine Sturm- und Eisversicherung abschließen. Die Höhe der Reiserücktrittsversicherung beträgt 5,5% des reinen Mietpreises; die Sturm- und Eisversicherung beträgt 4% des reinen Mietpreises.

  • Zusatzkosten

    Treibstoffverbrauch und Endreinigung, die von uns ausgeführt wird, gehen zu Rechnung des Mieters. Nach der Rückkehr wird der Dieseltank von uns selbst mit unserem Mobiltank aufgetankt. Diese Summe wird dann noch verrechnet.

    Hafen-, Brücken- und Schleusengelder sind nicht im Mietpreis inbegriffen.